Am 3. Mai fanden sich zahlreiche Minheimer Bürger zum ersten Minheimer Dorf-Café am Generationenplatz ein. Edith Becker eröffnete die Veranstaltung im Namen des Dorftreff-Teams mit einer kurzen Ansprache. Anschließend konnten sich die anwesenden Bürger im voll besetzten Proberaum bei Kaffee, Kuchen und frisch gebackenen Waffeln über die verschiedensten Themen austauschen. Auch der Generationenplatz fand seinem Namen alle Ehre und wurde von den zahlreichen Kindern ausgiebig genutzt.

Ein herzliches Dankeschön gilt allen Helfern und Kuchenspendern, die zum Gelingen des Ersten Minheimer Dorf-Cafés beigetragen haben.

Die nächste Veranstaltung ist auch schon geplant. Im Rahmen der Europawahl lädt die Minheimer Jugend am 26. Mai von 13 – 18 Uhr zum Wahl-Café im Proberaum des Musikvereins ein.