Unter dem Motto „Winterzauber on Tour“ fand am 18. Dezember 2021 die letzte Veranstaltung des Dorftreffs im vergangenen Jahr statt. Dabei bestand die Herausforderung einmal mehr darin, die Veranstaltung mit kreativen Ideen an die Corona-Situation anzupassen. Somit wurde der Winterzauber zu einer „Glühwein-Wanderung“ durch unseren schönen Ort umorganisiert und fand nicht wie vor zwei Jahren in unserem Bürgerhaus statt. Dort allerdings startete das Team des Dorftreffs gegen 17 Uhr mit dem selbstgebauten Glühmobil und der neuen „mobilen“ Holzbank in den Abend. Auch ein fahrender Weihnachtsbaum begleitete die Minheimer Bürger zu den einzelnen Stationen und sorgte für eine gemütliche Weihnachtsstimmung. Bereits an der ersten Station am Bürgerhaus gesellten sich die ersten Gäste zur Gruppe und wurden mit heißem Glühwein versorgt. Insgesamt sechs Stationen wurden vom Dorftreff angesteuert und immer wieder kamen neue Leute hinzu und sorgten für einen stimmungsvollen Abend. Ein Höhepunkt der Veranstaltung war die tolle musikalische Einlage einiger Minheimer Kinder an den Stationen. Auch die traditionellen „Ausscheller“ trugen ihren Teil zum Winterzauber bei und gingen bereits einige Minuten vor der Wanderung zu den einzelnen Stationen, um das „Glühmobil“ anzukündigen. Während der gesamten Tour konnte das Glühmobil den zeitlichen Fahrplan einhalten und wurde an jeder Station von gut gelaunten Minheimern empfangen, die sich vorbildlich an die Corona-Schutzmaßnahmen hielten.

 

Ein großes Dankeschön geht an alle Unterstützer des Dorftreffs, die mit ihrem Einsatz und ihren Spenden zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. Besonders bedanken möchten wir uns bei Edith und Werner Becker, die mit ihrer Spende die Anschaffung der neuen mobilen Bank zum Motto „Dorftreff Ennerwääss“ ermöglicht haben.

Ein erster „Neujahrsgruß“ des Dorftreffs fand am 30.12 in Form von zwei Wunderkerzen seinen Weg in die Minheimer Haushalte und läutete somit das Jahr 2022 ein. Auf ein gutes neues Jahr!