Seit Corona mussten viele Feste im Jahreskreis ausfallen, nicht so für die Senioren der Tagespflege!

Hier ein kleiner Rückblick:
Die Senioren und Mitarbeiter der Tagespflegeeinrichtung in Minheim beweisen mal wieder, dass vieles möglich ist unter Einhaltung der Regeln.

Zunächst wird im Februar 2020 noch ausgiebig Fastnacht gefeiert.

Im März 2020 wurde klar, dass es so nicht weiter geht. Nach Anpassung an die Abstands- und Hygieneregeln und viel frischer Luft geht es mit dem selbstgenähten und gespendeten Mundschutz von Jule Linden und Mona Koenen weiter.

Im Sommer wird der Rollatorführerschein durchgeführt und von allen Senioren erfolgreich bestanden.

Dank des schönen warmen Sommers finden fast alle Aktivitäten draußen im Park der Tagespflege statt. Musiziert wird in sicherem Abstand.

Die Senioren schneiden und schälen eifrig für das Erntedankfest.

Auch der Nikolaus hat wieder die Senioren besucht und in Adventstimmung gebracht.

Mit viel Interesse an modernen Medien: ein Montagsmaler am Whiteboard

Der Jahreskreis schließt sich zur Fastnacht 2021 und die Senioren und Mitarbeiter lassen sich nicht die Freude am Leben nehmen. Vorbildlich!

Danke an Edith Becker für diesen Jahresrückblick und an das gesamte Team der Tagespflege für das Engagement und die vielfältigen Ideen.


Sonja Scholtes,
1. Beigeordnete