anstehende Termine

Was: Bürgerwerkstatt zum Abschluss der Dorfmoderation
Wann: Freitag, 24. September 2021
Wo: Festsaal Bürgerhaus

Sonja Scholtes

Koordinatorin Dorfmoderation

Telefon +49 6507 702824
Mobil +49 15117323048
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Es ist 6.00 Uhr morgens am 20.Oktober 2019. Einige Helfer des Minheimer Dorftreffs versammeln sich bereits früh am Sonntagmorgen im Bürgerhaus, um die Kartoffelsuppe für das gemeinsame Mittagessen am Erntedankfest frisch zuzubereiten. Bereits am Tag zuvor hatten zahlreiche freiwillige Helfer im Rahmen des kommunalen Freiwilligentags alle Zutaten für eine leckere Suppe vorbereitet. Außerdem wurde die Bürgerhalle mit Kürbissen, Blättern und Kastanien herbstlich geschmückt, um einen passenden Rahmen für die Feierlichkeiten zu schaffen.   

Um 11.30 Uhr eröffnete Pastor Biegel den offiziellen Teil des Erntedankfestes mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche, der vom gemischten Chor musikalisch begleitet wurde. Die Lesung während der Messe wurde von einigen Kindern und Jugendlichen des Minheimer Jugendtreffs sehr ansprechend gestaltet.

Im Anschluss an den Gottesdienst wurden die zahlreichen Besucher von der Minheimer Winzerkapelle zum Bürgerhaus begleitet, um beim gemeinsamen Mittagessen die frisch zubereitete  Suppe zu genießen, die auch geschmacklich überzeugen konnte. Bereits nach kurzer Zeit waren die großen Suppentöpfe bis auf einen kleinen Rest komplett geleert. Doch nicht nur die Suppe, sondern auch das umfangreiche Kuchenbuffet mit den vielen gespendeten Kuchen kam super bei den Gästen an. Möglich war dieser reibungslose Ablauf nur durch die vielen ehrenamtlichen Helfer, die am Getränkestand, in der Küche oder an der Suppenausgabe ihren Teil zum Gelingen der Veranstaltung beitrugen. Auch während dem Mittagessen wurde das bunte Treiben zudem von den Klängen der Winzerkapelle begleitet.

Gegen 16.30 Uhr endete die rundum gelungene Veranstaltung, als die letzten zufriedenen Besucher die Bürgerhalle verließen. Die Rückmeldung zu den beiden Tagen war durchweg positiv und wurde als eine tolle Veranstaltung für alle Generationen der Gemeinde empfunden. Besonders die Kombination aus dem Freiwilligentag und des Erntedankfestes wurde gut umgesetzt.

Nach den abschließenden Aufräumarbeiten endete gegen Abend auch für das Organisations-Team ein langer und erfolgreicher Tag.

Doch mit dem 3. Minheimer Dorf-Café am 15. November steht auch schon die nächste Veranstaltung des Dorftreffs in den Startlöchern. Ab 15.30 Uhr werden im Rahmen des Cafés Brett- und Kartenspiele am Generationenplatz gespielt. Das Team Dorftreff freut sich über jeden Mitspieler!

Am 19. Oktober 2019 fand in der Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues der erste kommunale Freiwilligentag statt, an dem sich auch unsere Gemeinde mit einem Projekt im Rahmen des Erntedankfestes beteiligte. Mit der Initiative von Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Bürgermeister Ulf Hangert sollte das ehrenamtliche Engagement in rheinland-pfälzischen Kommunen gestärkt und gefördert werden.

Auch in unserer Gemeinde versammelten sich daher ca. 30 Minheimer ab 13 Uhr im Bürgerhaus, um gemeinsam eine Suppe für das Erntedankfest am darauffolgenden Sonntag vorzubereiten. Dabei wurden verschiedene Zutaten wie Kartoffeln, Möhren, Lauch und Sellerie von den zahlreichen Helfern geschält und geschnitten. Bei so viel tatkräftiger Unterstützung waren bereits gegen 14.30 Uhr alle Zutaten für eine leckere Suppe vorbereitet. Außerdem wurde die Bürgerhalle mit Kürbissen, Blättern und Kastanien herbstlich dekoriert, um einen passenden Rahmen für den Erntedanksonntag zu schaffen. Eine Delegation der Verbandsgemeinde und der Staatskanzlei bereiste die einzelnen Projekte und stattete gemeinsam mit dem Dokumentations-Team des Freiwilligentags den ehrenamtlichen Helfern rund um das Team Dorftreff am Nachmittag einen Besuch ab und sammelte einige Eindrücke für die geplante Video-Dokumentation. 

Ein großer Dank gilt allen Minheimern, die sich mit ihrer Hilfe beim kommunalen Freiwilligentag eingebracht und sich ehrenamtlich engagiert haben.

Das zweite Minheimer Dorf-Café am 02.08.2019 stand ganz im Zeichen von Spiel und Spaß. Nach anfänglicher Skepsis amüsierten sich die Gäste beim gemeinsamen Bingo spielen am Generationenplatz. Auch für das leibliche Wohl war durch die vielen mitgebrachten Kuchen und die selbstgebackenen Waffeln des Kindertreffs gesorgt. Die angenehmen Temperaturen taten ihr Übriges zu einer gelungenen Veranstaltung.

Im Rahmen des Erntedankfestes im Oktober organisiert das Dorftreff-Team am 19.10.2019 ab 13 Uhr einen Kochnachmittag unter dem Motto „Wir kochen gemeinsam für Erntedank“. Das Erntedankfest findet dann einen Tag später am 20.10.2019 statt.

Am 20. Juni versammelten sich zahlreiche Minheimer Bürger zum ersten „Mitbring-Frühstück“ auf dem Generationenplatz an der Bürgerhalle. Bei strahlendem Sonnenschein waren bereits pünktlich um 10 Uhr alle Tische auf dem „alten Schulhof“ belegt. Insgesamt nahmen 75 Erwachsene und 10 Kinder an der Veranstaltung teil und sorgten mit ihren mitgebrachten Speisen und Getränken für ein vielfältiges Frühstücksbuffet. Während die erwachsenen Gäste bei Brötchen, Kaffee und netten Gesprächen in den Tag starteten, wurde auch der Generationenplatz von den Kindern und Jugendlichen ausgiebig genutzt. In gemütlicher Runde endete das Frühstück am Fronleichnamstag gegen 12.30 Uhr.

Aufwärts